Fertighaus Sanierung Bayern

Die Sanierung eines Streif Fertighauses Typ Studio KS 176 aus den 70er Jahren. Energetische Moderniserung der gesamten Gebäudehülle und Ausführung einer Schadstoff Innenraumsanierung mit dem kairatin® INNENRAUMVLIES. Dauer 6 Wochen.

Fertighaus Sanierung Bayern
vorher_nachher_Streif Fertighaus Studio / HG- Nord saniert

Kundenmeinung

Liebes HG Nord-Team, vielen Dank, für die gute Arbeit, die Zuverlässigkeit im Hinblick auf Arbeit und Absprachen, die stets direkte und ehrliche Kommunikation und vor allem für das Endprodukt, das sich wirklich sehen lassen kann! Die ganze Familie fühlt sich in dem runderneuerten Haus ausgesprochen wohl!

Nachdem wir die Fassade, das Dach, die Vordächer und die Fenster unseres knapp 50 Jahre alten Hauses saniert und ein dementsprechend großes Vorhaben durchgezogen haben, sind wir froh, eine fachlich äußerst versierte und zu ihrem Wort stehende Partnerfirma gefunden zu haben.

Toll war, dass trotz ca. 1000 km Entfernung zwischen dem Firmensitz der HG-Nord und der Baustelle auch bei Kleinigkeiten unkompliziert eine Lösung gefunden werden konnte und sich jemand auf die Reise quer durch Deutschland gemacht hat, um akut aufgetretene Probleme zu beheben. Jetzt hoffen wir zwar, in den 50 Jahren kein solches Projekt mehr durchführen zu müssen, falls doch, machen wir das aber jederzeit gerne wieder mit Ihnen!

Beste Grüße Familie H., Bayern

Die Sanierung durch HG- Nord

Die vollumfängliche Sanierung des Streif Fertighauses in Bayern:

 

  • Fassaden Sanierung mit dem kairatin® Wandsystem 100
  • Fenster Erneuerung 3-fach verglast
  • Rollladensystem funkgesteuert
  • Haustür Erneuerung
  • Dachflächen Modernisierung
  • kairatin® Innenraum Sanierung
  • konstruktiver Holzbau - 2 Vordächer
  • KFW gerecht und somit gefördert

 

Der wesentlichste Vorteil dieser umfangreichen Sanierung neben dem tollen neuen Erscheinungsbild, ist die technische Machbarkeit, die sich aus der Bearbeitung aller Flächen der Gebäudehülle ergibt. Außenwände, Fenster, Rollladen, Haustür, sämtliche Durchdringungen, das Dach, eben die gesamte Gebäudehülle können hier in eine Folienebene eingebunden werden. Zusätzlich können dann auch die Dämmschichten der unterschiedlichen Ebenen zum Schnitt gebracht werden.

Ein weiterer Aspekt für eine vollumfängliche Sanierung Ihres Fertighaues, ist die Sichtung der Bestandskonstruktion in Dach und Wand. So haben wir auch hier ein paar tragende Hölzer ausgetauscht, die längerer Zeit einem erhöhten Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt waren. 

 

Natürliche Raumlufsanierung mit kairatin®

Für die aktive Schadstoffbeseitigung im Innenbereich verwenden wir die kairatin® Funktions- Produkte. In diesem Fall resultierten die Schadstoffe aus der innenseitig montierten Spanplatte im Deckenbereich des Fertighauses. Diese Spanplatten bilden die statisch notwendige Deckenscheibe und sind nicht ausbaubar. Wir belegen die Schadstoffquelle ganzheitlich mit dem  kairatin® INNENRAUMVLIES im sogenannten Kontaktverfahren.

 

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie mehr wissen möchten, wir beraten Sie gerne!

05145 / 2853 900

Anfrage zur Sanierung Allgemeine Anfrage